Mantrailing

Das Mantrailing ist die Suche des Hundes nach einem vermissten Menschen, auf der Basis eines Referenzgeruches. Der Hund arbeitet im Geschirr an einer fünf oder zehn Meter langen Leine.

 

In dieser Gruppe für Mensch und Hund mit Vorerfahrung, arbeiten wir mit drei Hunden und ihren Menschen. Geeignete Vorerfahrung ist Beispielweise im Gruppenkurs Nasenarbeit zu erwerben.

 

Im Winter trailen wir in Baruth an verschiedenen Orten. Im Frühjahr, Sommer und Herbst arbeiten wir in Wald und Flur.

 

In den vergangenen Jahren haben wir bei zahlreichen Trails schon sehr viele Talente entdeckt die mit voller Begeisterung dabei waren.  

 

Es werden zwei Trails pro Hund im Zeitraum von ca. 60 Minuten durchgeführt.

 

Wir würden uns freuen, wenn Sie Interesse an dieser Form der Arbeit mit Ihrem Hund hätten.

Wie in allen Gruppen und Kursen kommt natürlich der Spaß nicht zu kurz.

 

Zur Abstimmung erreichen Sie mich telefonisch unter der Nummer: 0170 298 0 296