Beratung

Auch wenn Sie keinen Unterricht nehmen möchten, berate ich Sie gerne in einem ausführlichen Gespräch zum Thema Grunderziehung oder gebe Ihnen Ratschläge und Tipps zur Korrekturerziehung bei Problemverhalten.

 

Vor der Anschaffung eines Hundes

 

 

Der Schritt, ein neues Familienmitglied aufzunehmen will wohl überlegt sein. Die Erweiterung der Familie verändert das gesamte Leben. Was passiert mit meinem Hund im Urlaub, nehme ich ihn mit, gebe ich ihn in Pflege, wie lange ist er jeden Tag alleine, was ist wenn er krank ist, was ist wenn ich krank werde und und und.......

 

Sein Sie sich bitte auch bewusst, das ein Hund je nach Rasse, zwischen 7 und 18 Jahre alt werden kann. Ihre Entscheidung hat eine große Bedeutung !

 

Die Frage, was habe ich für eine Vorstellung von meinem zukünftigen Hund, ist gut zu überlegen. Es passt nicht jedes Mensch-Hund Team von seinen Erwartungen und Ansprüchen optimal zusammen, nicht jedes Temperament und Rassemerkmal trifft auf die jeweiligen Erwartungen des künftigen Hundehalters.

 

Ich möchte Ihnen gerne vor der Entscheidung zu Ihrem künftigen "Traumhund" eine detaillierte Beratung anbieten. Auf Wunsch begleite ich Sie auch in ein Tierheim oder zu einem Züchter und unterstütze Sie bei Ihrer Auswahl.

 

Noch ein paar Worte zu einem erwachsenen Hund aus dem Tierheim. Bitte verwerfen SIe diesen Gedanken nicht gleich.

Sicher, diese Hunde haben eine (oft unbekannte) Vorgeschichte und bringen dadurch kleinere und manchmal auch größere Macken (aber nicht immer) mit.

Sicher ist auch, dass es Zeit und Geduld braucht um einen Tierheimhund in die eigene Familie zu integrieren.

Aber sicher ist auch, dass man für einen Welpen viel Zeit und Geduld benötigt, bis aus dem kleinen Kerl ein "Traumhund wird"

 

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen sich einen Hund anzuschaffen, denken Sie bitte auch über eine Hund aus dem Tierheim nach. Es ist ein schönes Gefühl einem Hund aus dem Heim aufzunehmen.